Skip to Navigation

Frischer Wind in ihrem Zuhause - Stuckateur Lorenz gestaltet Wohnräume zum Träumen

Die attraktive und gesunde Wohnraumgestaltung gehört heute komplett in das Tätigkeitsfeld des Stuckateurs. Dabei spielen neben fantasievollen Tapeten und frischen Farben auch Innenraumputze eine immer größere Rolle.
Damit lassen sich zum einen besonders effektvolle Strukturen realisieren, zum anderen tragen die atmungsaktiven Eigenschaften dieser modernen Materialien auch maßgeblich zu einem gesunden und angenehmen Raumklima bei. Bei dieser Entscheidung sollte aber auf jeden Fall immer auf die professionelle Expertise eines Fachmanns zurückgegriffen werden. „Wir beraten unsere Kunden generell auf der Basis der vorgefundenen Rahmenbedingungen, da diese ganz entscheidend für die richtige Auswahl sind“, so Tobias Lorenz, Inhaber des Kirchheimer Traditionsunternehmens.

„Außerdem berücksichtigen wir bei unseren Projekten sehr genau die individuellen Vorlieben unserer Kunden, bringen aber auch unser Know-how und unsere Erfahrungen, zum Beispiel aus der professionellen Farbberatung, mit ein.“
Die gekonnte Farbgebung beeinflusst nämlich maßgeblich die Ausstrahlung von Räumen, wobei die einzelnen Wirkungen von Farben und ihren feinen Abstufungen sehr persönlich empfunden und eingeordnet werden. Und auch der Trockenbau gehört zum Instrumentarium des Stuckateurs. Dessen flexible Möglichkeiten erlauben den Profis von Lorenz den Einbau von zusätzlichen Wänden oder auch gliedernden Elementen. Die verwendeten Materialien benötigen dabei in der Regel nur geringe Trocknungszeiten und können leicht auf die persönlichen Bedürfnisse angepasst werden. Krumme Wände werden begradigt, Leitungen versteckt, nicht tragende Systemwände ersetzen alte Wände und helfen so zum Beispiel auch bei der Rekonstruktion historischer Räume. Schon so manches Zimmer wurde aber erst richtig gemütlich mit einer abgehängten Decke und darin integrierten Lichtquellen. Mit cleveren Beleuchtungsideen und einer auf die Einrichtung abgestimmten Farbgestaltung lassen sich so wahre Deckenwelten erzeugen.
„Fragen Sie uns, wir beraten Sie gerne bei der Umsetzung Ihrer Wünsche und Ideen“, verspricht Tobias Lorenz.