Skip to Navigation

Wirtschaft

Die attraktive und gesunde Wohnraumgestaltung gehört heute komplett in das Tätigkeitsfeld des Stuckateurs. Dabei spielen neben fantasievollen Tapeten und frischen Farben auch Innenraumputze eine immer größere Rolle.

Neue Technologien, Fachkräftemangel, Digitalisierung, dazu Auftraggeber, die immer besser vernetzt und informiert sind – die Trends unserer Zeit stellen gerade traditionelle Handwerksbetriebe zunehmend vor Herausforderungen. „Wir standen vor der Wahl“, erinnert sich Ernst Kühner aus Nordhausen ein paar Monate zurück.

Technische Innovationen und höchster Qualitätsstandard haben Lägler zum weltweit führenden Hersteller von Parkettschleifmaschinen gemacht. Seit mehr als 60 Jahren hat Lägler mit seinen Entwicklungen und Maschinenkonzepten die Fußbodenschleiftechnik maßgeblich geprägt und revolutioniert.

Die HandwerkerGilde Brackenheim plant und realisiert Ihren Innenbereich mit Wohlfühlfaktor
Am wohlsten fühlt man sich in den eigenen vier Wänden, vor allem, wenn sie individuell gestaltet sind – ob zeitlos, klassisch oder modern und elegant. Die HandwerkerGilde Brackenheim unterstützt Sie bei der Realisierung.

Mit neuen Technologien und Trends zukünftige Arbeitsplätze gestalten und -abläufe optimieren
Wie sieht der Arbeitsplatz in Zukunft aus? Wie können die Arbeitsplätze der Mitarbeiter gestaltet werden, damit diese gut und gerne arbeiten?

Fünf Gründe zum Achtgeben – neue Ideen – nachhaltige Anlagen – Young People Event
„Handelsstreit USA – China, Brexit, Nullzinspolitik. Wie werden sich die Weltwirtschaft, Zinsen und Märkte entwickeln?

Holger Steinbeck ist leidenschaftlicher Schornsteinfeger und Glücksbringer – seit 1998 Schornsteinfegermeister und seit 2012 mit einem eigenen Kehrbezirk. Mit dem neuen Schornsteinfegerhandwerkergesetz hat Holger Steinbeck aus Pfaffenhofen seine Tätigkeit zum Energieberater erweitert.

ZaberBote: Herr Blükle, seit Mai 2018 ist die Datenschutzgrundverordnung in Kraft getreten. Was geschah seitdem?
Rechtsanwalt Blükle: Seit Inkrafttreten der Datenschutzgrundverordnung hat sich einiges in den Betrieben getan:

Wer seinem in die Jahre gekommenen Bad neuen Schwung verleihen möchte, ist bei der Firma Hermann in Kirchheim genau an der richtigen Adresse. Die Badspezialisten sanieren Bäder komplett oder auch zum Teil und verwandeln sie dadurch in moderne, aber eben auch altersgerechte Wohlfühlbereiche.

Beim Handwerks-Fachbetrieb Uwe Wasserbäch in Pfaffenhofen ist es möglich, eine Ausbildung mit Zukunft und Perspektiven anzugehen. Sie liegt im Bereich der Gewerke Sanitärtechnik, Heizungsbau und auch im Bereich des traditionellen Flaschner-Handwerks bis hin zu hochwertigen zeitgemäßen Flachdachabdichtungen.