Skip to Navigation

Veile - Wohnen in Brackenheim: Verkauf der letzten freien Eigentumswohnungen und Betreutes Wohnen

Zwischen Brackenheim und Dürrenzimmern wird zurzeit fleißig gebaut. Hier entsteht eine neue Wohnanlage für verschiedene Generationen. Auf dem rund 8000 Quadratmeter großen Gelände des ehemaligen Veile-Areals baut die p.b.s. Wohnbau GmbH rund 96 Eigentumswohnungen in 8 Gebäuden.
Das Konzept „leichter miteinander“ teilt die große Fläche in Betreutes Wohnen und Eigentumswohnungen. Es entsteht ein Ort, an dem Generationen aufeinandertreffen und miteinander leben. „Die fußläufige Nähe zu Lebensmittelläden und weiteren Einkaufsmöglichkeiten macht das Wohnen auf dem Veile-Areal attraktiv, und die in Brackenheim und Dürrenzimmern gelegenen Schulen sind gut zu erreichen“, so Roland Heim.

Für noch mehr Mobilität sorgt der öffentliche Regionalverkehr durch die fast „vor der Haustür stehende“ Bushaltestelle mit Anbindung in Richtung Heilbronn oder ins Obere Zabergäu. Kurze Wege zu wichtigen Einrichtungen wie dem Ärztehaus sind gerade auch für die Bewohner im Betreuten Wohnen ein Vorteil.
Dank toller Aussicht, hochwertiger Ausstattung und barrierefreiem Zugang ist die neue Wohnanlage ein Platz zum Wohlfühlen und Verweilen. Der Innenhof im Bereich Betreutes Wohnen bietet ein lauschiges Plätzchen zum Verweilen und die Grünanlagen nebenan schöne Treffpunkte für Jung und Alt.
Darüber hinaus laden die nahen Weinberge zu Sonntagsspaziergängen ein. „Gerade diese Naturnähe ist beim Kauf einer Wohnung im stadtnahen Bereich ein entscheidendes Kriterium“, weiß Timo Heim.

Freie Eigentumswohnungen gibt es noch im zentral gelegenen Haus 6. Beim Betreuten Wohnen wurde schon die Hälfte der seniorengerechten Wohnungen verkauft, nähere Infos finden Sie unter
www.pbs-wohnbau.de.