Skip to Navigation

Begeistert von »Alles aus einer Hand« - Röck plant und liefert Rundum-sorglos-Traumküche

„Wir hatten unsere alte Küche beim Kauf unseres Hauses im Jahr 2001 mit übernommen“, berichtet uns Ulrike Reutter. „Als jetzt aber unser alter Kachelofen im Erdgeschoss einem neuen weichen musste, haben wir uns entschlossen, auch gleich die Küche mit zu erneuern.
Wir hatten von Bekannten vom „Alles-aus-einer-Hand“-Konzept von Röck erfahren und waren gleich begeistert. Ohne konkrete Vorstellungen sind wir dann nach Ilsfeld gefahren und haben mit Michele Bongiovanni auch gleich den passenden Berater getroffen.“ Nach einem kurzfristigen Vor-Ort-Termin lag dann auch schnell ein erster Vorschlag auf dem Tisch. Die Spüle wurde in die Ecke geplant und dadurch die Arbeitsfläche deutlich vergrößert. Der Backofen wanderte auf Arbeitshöhe, der Dunstabzug bietet jetzt deutlich mehr Kopffreiheit, nutzt aber weiterhin den bereits vorhandenen Außenanschluss. Die Küchentheke tauschte die Seite und überrascht jetzt mit einem praktischen und eleganten Glas-Schrank in Richtung Essbereich, durch den Einbau einer Glas-Schiebetür ist weiterer Platz gewonnen worden.
„Für die Auswahl der Fronten haben wir uns dann noch einen zweiten Besuch bei Röck gegönnt und haben uns schließlich für ein elegantes und doch pflegeleichtes Weiß in Hochglanz entschieden“, so Jürgen Reutter. „Der Einbau lief dann wie am Schnürchen. Elektriker, Installateure und Maler waren perfekt koordiniert und terminiert, der eigentliche Aufbau der Küche war in einer Woche erledigt, auch das präzise Anfertigen und Einpassen der Arbeitsplatten aus gebürstetem Nero Assoluto Granit hat nur eine Woche gedauert. Wir sind vom Rundum-Service von Röck total überzeugt, unsere Ansprechpartner waren jederzeit erreichbar und auskunftsfähig, und auch der vereinbarte Festpreis wurde eingehalten“, freut sich das Ehepaar Reutter.