Skip to Navigation

LÄGLER - Feinschliff vom Weltmarktführer

Seit über 60 Jahren ist die Eugen Lägler GmbH die Referenz, wenn es um das Schleifen von Fußböden geht. Große Erfahrung und höchste Qualitätsansprüche des Familienunternehmens aus dem schwäbischen Güglingen-Frauenzimmern werden von Handwerkern in 120 Ländern geschätzt.
LÄGLER-Parkettschleifmaschinen stehen für funktionelle und ergonomische Perfektion, sind leicht bedienbar, wartungsfreundlich und erfüllen strengste umwelt- sowie sicherheitstechnische Anforderungen. Entwicklung, Fertigung und Service unterliegen einer konsequent gelebten Unternehmensphilosophie, bei der immer die Kunden und Anwender im Fokus stehen. „Für uns ist nicht nur der technische Vorsprung entscheidend, sondern auch der Nutzen daraus“, erklärt Ausbildungsleiter Thomas Jesser. „Zur Fertigung der berühmtesten Parkettschleifmaschinen der Welt brauchen wir motivierte Kollegen, die Spaß am Umgang mit modernster Maschinentechnik haben.“ Deswegen bildet LÄGLER regelmäßig Feinwerkmechaniker aus. Auch im kommenden Jahr ist der Weltmarktführer wieder auf der Suche nach zwei Azubis. Ausbildungsbeginn ist immer am 1. September eines Jahres.
Du bist handwerklich begabt, arbeitest sorgfältig und bist ein Fan von modernster Maschinentechnologie? Du kannst dir vorstellen, Präzisionsbauteile für Parkettschleifmaschinen zu fertigen, die in über 120 Länder auf der ganzen Welt verkauft werden? Vom ersten Tag an wirst du bei LÄGLER von einem kollegialen Team aufgenommen und unterstützt. Neben zahlreichen Entwicklungsmöglichkeiten, flexiblen Arbeitszeitmodellen und einer attraktiven Vergütung erwarten dich Angebote zu den Themen „Altersvorsorge“ und „Gesundheit“.