Skip to Navigation

Schon gehört ? Leistungsstarke Akkus ersetzen Hörgerätebatterien

Hörgeräteakustikermeister Thomas Bayer und sein Team sind ständig über die aktuellsten Entwicklungen zum Thema „besseres Hören“ auf dem Laufenden.
So gibt es zum Beispiel inzwischen neben den bislang gebräuchlichen Hörgerätebatterien auch immer mehr leistungsstarke und in den Hörgeräten fest verbaute Hörgeräteakkus auf dem Markt. Thomas Bayer erläutert deren Vorteile und vielseitige Möglichkeiten: „Als Alternative zu Batterien werden immer häufiger umweltschonende Akkus eingesetzt. Bei Hörgeräten war dies bislang schwierig. Die Energiedichte von Akkus war nicht mit der von Zink-Luft-Knopfbatterien vergleichbar, zudem war die Selbstentladung ausgesprochen hoch. Entsprechend konnte das Hörgerät nur wenige Stunden getragen werden, bevor der Akku wieder aufgeladen werden musste. Das hat sich mit unseren Hörgeräteakkus der neuesten Generation drastisch geändert. Sie bieten eine Laufzeit von bis zu 24 Stunden, also etwa zwei Tage Tragedauer. Die Akkus sind fest und zudem extrem spritzwassergeschützt in die Hörgeräte verbaut und können nachts einfach und komfortabel in einer extra dafür vorgesehenen Station aufgeladen und auch getrocknet werden. Die Handhabung ist deshalb sehr einfach, das fummelige Entnehmen und Wiedereinsetzen, wie bei den Geräten der älteren Generation, entfällt komplett. Dies mindert gleichzeitig auch den Verschleiß an den filigranen und auch optisch ansprechenden, weil beim Tragen kaum sichtbaren Geräten der neuesten Generation“. Gerne zeigen ihnen die Hörakustik-Profis von Thomas Bayer die neuesten Geräte und deren einfache Handhabung auch in einem persönlichen Gespräch in der angenehmen und ruhigen Atmosphäre des Ladenlokals in Kirchheim. „Kommen sie gerne jederzeit bei uns vorbei und erfahren sie mehr über die allerneueste Hörgeräte-Technik“ so Thomas Bayer.